ILE Region  Lachte - Lutter - Oker

HF 2: Leben im Dorf – Leben mittendrin

Für das Handlungsfeld 2 wurde das folgende Leitbild definiert:

Die attraktiven Dorfkerne und das aktive Dorfleben bieten in der Region LLO außerordentlich schöne Treffpunkte und ein vielfältiges Freizeitangebot für alle Generationen. Die dörflichen Strukturen sind durch die Förderung einer sanften Innenentwicklung erhalten geblieben. Dazu haben besonders der Erhalt von Freiflächen, der Vorrang der Innenentwicklung vor der weiteren Ausweisung von neuen Wohngebieten und alternative Nutzungskonzepte für leer stehende Gebäude bei-getragen.

Es ist ein flexibles und barrierefreies Angebot von Wohnraum für alle Lebenssituationen mit guter Grundversorgung in den Ortskernen entstanden. Durch eine gute Vermarktung werden die vorhandenen und aufgewerteten touristischen und kulturellen Angebote von den Bewohnern und den touristischen Gästen gern genutzt.

Die aktiven Dorfgemeinschaften haben die Traditionen mit neuem Leben gefüllt und jeder bringt sich nach seinen Möglichkeiten in die Gemeinschaft ein. Die Menschen engagieren sich gerne in dem vielfältigen, modernen Vereinsleben und Ehrenamt. Sie werden von den örtlichen Institutionen unterstützt, gefördert und wertgeschätzt. Die Region ist zum Trendsetter bei der Reaktivierung von bürgerschaftlichen Engagement und Selbstverantwortung geworden.

 

Folgende vier Ziele wurden festgelegt:

2.1     Die dörflichen Strukturen erhalten und ausbauen.

2.2     Die Innenentwicklung stärken.

2.3     Flexible Wohnraumangebote schaffen.

2.4     Touristische und kulturelle Angebote ausbauen.